Book Review: Kapitalismus und Raum

Book Review Kapitalismus und Raum – Die Territorialität kapitalistischer Gesellschaft Stephan Hochleithner, 2016 This book review was published in Geographica Helvetica 71, 2016 (53-55). A PDF can be downloaded here. Clar, C.: Kapitalismus und Raum – Die Territorialität kapi- talistischer Gesellschaft, Wiener Verlag für Sozialforschung, Wien, 177 S., ISBN-13: 978-3944690001, EUR 40, 2013. Mit seinem… Continue reading Book Review: Kapitalismus und Raum

Virunga’s White Savior Complex

This op-ed appeared in Foreign Affairs (March 5, 2015) and was written with a large number of co-authors. The full text can be read here. “It is easy to see why the Oscar-nominated film Virunga has received such widespread acclaim. Shot in the majestic Virunga National Park, an endangered World Heritage site situated in the conflict-ridden eastern Democratic… Continue reading Virunga’s White Savior Complex

„Naturschutz ist Krieg“.

Zu einer Oscar-nominierten Verdrehung von Kämpfen um Land. Foto: Stephan Hochleithner, Lubiriha, DRC, 2012„Conservation is War“, Naturschutz ist Krieg, behauptet der martialisch klingende Untertitel des Dokumentarfilms „Virunga, the movie“, der nun für einen Oscar in seiner Genrekategorie nominiert ist. Bildgewaltig erzählt der britische Regisseur Orlando von Einsiedel die Geschichte der Ranger des Virunga Nationalparks im… Continue reading „Naturschutz ist Krieg“.

Constructing Landscapes of Value

Capitalist Investment for the Acquisition of Marginal and Unused Land – The Case of Tanzania Journal of Land Use Policy, Vol. 42, January 2015, pp 652-663. Full Text available at ScienceDirect. by Exner, Andreas; Bartels, Lara E.; Windhaber, Markus; Fritz, Steffen; See, Linda; Politti, Emilio; Hochleithner, Stephan Abstract: The current global wave of land acquisition –… Continue reading Constructing Landscapes of Value

“Arbeit in die Kalahari”?

Der Text basiert auf dem Vortrag „Faul, dumm und stur“? Arbeit und Entwicklung in Afrika, gehalten im Rahmen einer Veranstaltung des ÖIE in Villach, 2013, und erschien zuerst als gedruckte Version in Streifzüge 60/2014. von Stephan Hochleithner Entwicklungsarbeit in Afrika zu leisten erscheint oft schwierig und eine nicht geringe Zahl an Projekten scheitert – doch woran? Am „Unwillen“ der… Continue reading “Arbeit in die Kalahari”?

arbeit:ver:handeln

Stephan Hochleithner und Katharina Leitner (Hg.) Vom Bruttonationalglück über Haus-Nicht-Arbeit bis hin zum Mythos Männerkrise. Das Thema Arbeit und vor allem die Sichtweise auf dieses Phänomen neu ver:handeln – sieben junge Autoren und Autorinnen stellten sich dieser Herausforderung und werfen in ihren wissenschaftlichen Abhandlungen ein neues Licht auf ein Phänomen, das jedeR ver:richtet und das… Continue reading arbeit:ver:handeln

Fremd bin ich und fremd ist mir

Zuerst abgedruckt erschienen in Streifzüge 50/2010. von Stephan Hochleithner An einem windigen Herbsttag im letzten 0er Jahr des 21. Jahrhunderts betrat ich vom Trittbrett des Linienbus 16a aus, ohne mir dessen in jenem Moment bewusst zu sein, das Fremde. Der global vereinheitlichte Konsumschleusenlook des Flughafens hatte mich noch kurz zuvor in touristischer Scheinvertrautheit empfangen und der Kontakt… Continue reading Fremd bin ich und fremd ist mir